Wir über uns…

Seit 1990 fördert die Mecklenburgische Literaturgesellschaft e.V. ein reichhaltiges kulturell-geistiges Leben in Mecklenburg-Vorpommern. Die Ziele richten sich auf:

  • die Gestaltung der Stadt und Region als attraktiven Literatur- und Kulturraum
  • die Entwicklung von Literatur- und Medienkompetenz
  • die Förderung des literarischen Gegenwartsschaffens und die Pflege des kulturellen Erbes

Die Mecklenburgische Literaturgesellschaft e.V. bietet Begegnungen mit Autoren und Projekte, die einen erlebnisbetonten, kreativen und bildungsorientierten Umgang mit Literatur und neuen Medien ermöglichen sowie eine Beziehung zur Region Mecklenburg fördern. Zwei Schwerpunkte bestimmen die Vereinsarbeit:

  • Uwe-Johnson-Tage, Uwe-Johnson-Förderpreis und Uwe-Johnson-Literaturpreis
  • PEGASUS – Literatur erleben und Medien gestalten mit Kindern und Jugendlichen in Mecklenburg-Vorpommern